Symposium am Sonntag 25.06.2017   14:00-17:00Uhr:

TAG der Architektur Berlin: Symposium Die Nachwachendes Stadt im bezirklichen Informationszentrum Berlin Marzahn Hellersdorf

Die Nachwachsende Stadt – trifft Plattenbau: Symposium von „Die Nachwachsenden Stadt“ mit Kompetenzzentrum Großsiedlungen e.V. 

Die Großsiedlungen der 1960er und 70er Jahre sind in beiden Teilen Deutschlands oftmals als monofunktionale Schlafstädte geplant und errichtet worden. Große Freibereiche und im Rahmen einer sich ändernden Mobilität freiwerdende Verkehrsflächen sind ein großes Potential um den Wandel zur durchmischten Stadt zu vollziehen. Bei gleichzeitiger Intensivierung und Aufwertung der Freiräume für das
Gemeinwesen können neue Funktionen hinzugefügt werden. Wohnen und Arbeiten können an einem Ort stattfinden, neue, saubere Produktionsstädten der Industrie 4.0 vernetzen sich mit dem Bestand, nutzen bestehende Infrastrukturen und fördern den Wandel zur postfossilen Gesellschaft. Während des Symposiums diskutieren verschiedene Experten die Transformation und Verdichtung städtischer Siedlungsräume im Sinne der Nachwachsenden Stadt. Im Rahmen der Veranstaltung gibt es eine Führung zu dem von Partner & Partner
Architekten im Sinne der Nachwachsenden Stadt errichteten Bezirklichen Informationszentrum.

PROGRAMM - Moderation Dirk Bonnkirch - competitionline

13:40 – 14:00 Führung Gebäude

14:00 – 14:10 Begrüßung Einführung: Dirk Bonnkirch, Architekt - competitionline

14:10 – 14:20 Kontext: Großsiedlung Marzahn-Hellersdorf - Dr.Oleg Peters, Bezirk Marzahn-Hellersdorf

14:20 – 14:30 Die Nachwachende Stadt:  Prof i.V. Dipl.-Ing Jörg Finkbeiner, Partner und Partner Architekten

14:30 – 14:40 Durchmischte Stadt - Produktion: Eike Roswag-Klinge, Dipl.-Ing. Architekt BDA, ZRS Architekten Ingenieure
Jens Hilper, Flexim GmbH (angefragt)

14:40 – 14:50 Partizipation:  Dipl. Ing. (Arch) Sabine Weber, nonconform

14:50 – 15:20 Kaffeepause und Führung Gebäude

15:20 – 15:30 Energie und QuartierDipl.-Ing.(univ.) Maria-Elisabeth Endres, IB Hausladen

15:30 – 15:40 Kreislaufgerechte Stadt: Prof. Dr. Linda Hildebrand, RWTH Aachen, AktivPlus e.V.

15:50 – 16:10 Landschaft und Mikroklima: Marco Schmidt, TU Berlin

16:10 – 16:20 Ernährung – Urbane Landwirtschaft: Sara Wolff MSc., Dachfarm Berlin

 16:20 – 17:00 Uhr Fishbowl-Diskussion

Ausklang und Führung Gebäude

Die Nachwachsende Stadt – trifft Bambuswelten: Sommerempfang der Nachwachsenden Stadt.

Bambuswelten auf der Internationale Gartenausstellung Berlin 2017, IGA 2017

Sa. 25. Juni 2017 18:30 – 21:00 Uhr 

Die Veranstaltung ist nur mit einem Abendticket der IGA zu erreichen. Zum Auftragt gibt es eine kurze Erläuterung zu dem im Sinne der Nachwachsenden Stadt konzipiert und realisierten Beitrag Bambuswelten von ZRS Architekten Ingenieure.

Bei Regen findet die Veranstaltung im Bezirklichen Informationszentrum statt.

 

 

23.02.2017   19:00 Uhr:

Forum Architektur WolfsbURg: Jörg Finkbeiner: Die Nachwachendes Stadt - Positionen ZUR Architektur -(mehr)

27.07.-29.07.2016:

Fishbowl auf der Cradle to Cradle Akademie in Berlin

25.06.2016   14:00 Uhr:

Die Nachwachendes Stadt beim Tag der Architektur 2016 -(mehr)